23. Januar 2013

[Rezension] Die Bestimmung- Tödliche Wahrheit 02

Informationen zum Buch:
Titel: Die Bestimmung- Tödliche Liebe 02
Originaltitel: Insurgent
Seiten: 506
Preis: 17,99 €
Verlag: cbt
Reihe: "Die Bestimmung-Trilogie"

  1. Die Bestimmung
  2. Die Bestimmung- Tödlich Wahrheit
  3.  ???
Diese Rezension enthält Spoiler zum ersten Band "Die Bestimmung 01"
Klappentext:
Der Aufstand hat begonnen...
Drei Tage ist es her, seit die Ken mithilfe der ferngesteuerten Ferox-Soldaten unzählige Altruan umgebracht haben. Drei Tage, seit Tris Eltern starben. Drei Tage, seit sie selbst ihren Freund Will erschossen hat- und aus Scham und Entsetzen darüber schweigt. Mit den überlebenden Altruan haben Tris und Tobias sich zu den Amite geflüchtet- doch dort sind sie nicht sicher, den der Krieg zwischen den Fraktionen hat gerade erst begonnen. Wieder einmal muss Tris entscheiden, wo sie hingehört- selbst wenn es bedeutet, sich gegen die zu stellen, die sie am meisten liebt. Und wieder einmal kann es nur Tris in ihrer Rolle als Unbestimmte gelingen, die Katastrophe abzuwenden...

Meine Meinung:
Das Cover weist einen ähnlichen Aufbau wie das erste auf. Die Hauptfarbe ist ein rot-orange und läuft von oben nach unten heller aus. Unten erkennt man wieder eine skyline der Stadt der Fraktionen. Diese ist in einem rot Ton gehalten und sieht anders aus als die im ersten Buch. Diesmal erkennt man Bahngleise die aus der Stadt heraus führen. Den Blickfang bildet jedoch wieder ein Fraktionszeichen in der oberen Hälfte des Covers. Diesmal handelt es sich um einen knorrigen Baum um dem sich ein Kreis aus fliegenden Blättern gebildet hat und ist somit das Fraktionszeichen der Amite.
"Die Bestimmung-Tödliche Wahrheit" ist eine treffende Überschrift, da Tris unbedingt die Wahrheit über die Unbestimmten und die Fraktionen herausfinden will und sich in tödliche Gefahr bringt.

Beatrice Prior die mittlerweile den Spitznamen Tris besitzt, wechselt im ersten Teil von Altruan zu den Ferox. Dort beginnt ihre harte Ausbildung und sie lebt in ständiger Gefahr aufgedeckt zu werden, da sie eine Unbestimmte ist. Die Fraktionen fürchten diese oder wollen sie gar töten. Bei den Ferox lernt sie auch Four alias Tobias kennen in den sie sich verliebt und er sich in sie. Er war damals auch bei den Altruan und ist sowie Tris auch zu den Ferox gewechselt. Außerdem findet sie dort gute Freunde: Christina, Will und Al. Nach Als Selbstmord ist Tris total am Ende und als die Ken dann langsam die Oberhand gewinnen und es schaffen sämtliche Ferox zu kontrollieren und zu steuern, bleibt Tris nichts anderes übrig als ihren Freund Will zu töten. Als ob das noch nicht schlimm genug ist, muss sie auch noch miterleben wie ihre Mutter und ihr Vater ums Leben kommen bei dem Versuch ihr zu helfen. Mit Tobias ihrem Bruder und noch weiteren Altruan flieht Tris zu den Friedevollen Amite, doch auch dort sind sie nicht in Sicherheit...

Im zweiten Band der Trilogie lernt man eine ganz andere Tris kennen. Sie plagen schreckliche Depressionen nach Wills tot. Sie ist ein wandelndes Wrack, schrecklich Emotional und ziemlich Suizid gefährdet. Selbst Tobias kann ihr nicht helfen, da sie einfach niemandem sagen will was passiert ist. Sie wird von Albträumen heim gesucht, in denen sie unzählige male sieht wie ihre Eltern sterben. Es ist klar das das ein Mensch nicht lange aushält und als dann auch noch Christina ihre ehemalige beste Freundin erfährt das Tris Will ihren Geliebten umgebracht hat, wendet sie sich auch von ihr ab. Tris ist am Ende ihrer Kräfte und ist bereit ihr Leben für den Konflikt zwischen Ken und den anderen Fraktionen sowie den Fraktionslosen zu opfern.

Tobias besitzt immer noch seinen starken Charakter aus dem ersten Teil. Er liebt Tris so sehr, dass er sogar sein Leben für sie opfern würde. Doch er hat das Gefühl das sie ihm was verheimlicht und das Tris ihm nicht mehr vertraut. Das macht Tobias schwer zu schaffen und er weiß nicht genau wie er mit der so veränderten Tris um gehen soll...

Caleb Tris Bruder der von den Altruan zu den Ken gewechselt ist, spielt in dem Buch ebenfalls eine bedeutende Rolle. Er stellt sich zunächst gegen die Ken und hilft Tris mit seiner überaus Schlauen Art, die für die Ken charakteristisch ist.Tris liebt ihren Bruder und könnte es nicht ertragen ihn auch noch zu verlieren...

Der Schreibstil von Veronika Roth ist wie der erste Band einfach "BOMBE"! Er ist wieder aus Tris Sicht in der Ich: Perspektive und in der Gegenwart verfasst. Das lässt das ganze authentisch und Realitäts nah wirken. Diesmal geht Frau Roth mehr auf die brutalen Aspekte ein die mir auch im ersten Teil schon aufgefallen waren. Kämpfe und Verletzungen werden sehr detailliert beschrieben und sind nichts für all zu schwache Nerven. Wer jedoch auf diesen Aktion geladenen Schreibstil steht, ist mit dieser Dystopie genau an der richtigen Adresse! Nicht zu vergessen ist natürlich auch das tragische und gefühlvolle welches Veronika Roth meisterhaft umsetzt. 
Die Stärken und Schwächen der Charaktere werden nicht vernachlässigt und viele Charaktere sind mir noch mehr ans Herz gewachsen. 
Am Ende hat Veronika Roth einen wirklich miesen "Cliff-Hanger" eingebaut und das macht sofort Lust auf den dritten Band der Reihe!
Alles in allem ein sehr gelungener Schreibstil. WOW!

Als Fazit kann ich sagen das meine Erwartungen absolut erfüllt wurden. Der zweite Teil hat nahtlos in den ersten Teil übergegriffen und zeigt seinen Lesern somit, dass sie der Zwischenzeit nicht viel oder fast garnichts verpasst haben. Es gibt manche Bücher, da sind es zwei Monate später und es wird erstmal mehrere Kapitel aufgezählt was in der Zwischenzeit passiert ist, das ist hier nicht der Fall.
Im großen und ganzen fand ich den zweiten genauso gut wie den ersten Band. Spannung und Aktion war vorhanden und man lernt auch die Welten der anderen Fraktionen näher kennen. Total toll fand ich, dass sich im Laufe des Buches eine zentrale Frage aufgetan hat und ich wollte unbedingt wissen was es damit auf sich hat und "Bang" wurde das ganze aufgestaute fragwürdige am Ende offenbart und die Leser sind total "geflasht" und gezwungen erstmal eine Weile darüber nach zu denken. HAMMER!! ihr solltet es unbedingt lesen!! Die Bestimmung 02 bekommt von mir 5 von 5 Blättern! YES :D


Eine Aktionreiche, Spannungvolle und sehr Gefühl geladene Dystopie! ^^

Im Moment bin ich so auf dem "GUTE BÜCHER" Tripp :D




Kommentare:

  1. Freut mich total, dass du auf einem gute Bücher Trip bist ^^
    Ich fand das Buch zwar ebenfalls gut aus dem selben Gründen wie du, aber ich hatte unheimlich Probleme alles zu kapieren, denn ich hatte einiges nicht mehr in Erinnerung.
    Achja wegen "Stolz und Vorurteil". Ich denke man muss einfach ab und zu was wagen, ich meine, wenn man gerade Lust drauf hat und es daheim hat warum den nicht? Übrigens freut mich, dass du den Leseeindruck für gelungen hälst ^^
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. Hey:)
    Wollte mich mal eben fix für dein nettes Feedback auf meinem Blog bedanken! :)
    Habe die Bestimmung auch vor kurzem gelesen und war begeistert! Es kommt ja leider nicht so oft vor, dass der zweite Teil mit dem Vorgänger mithalten kann, hier finde ich, ist es ganz gelungen :)
    Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß mit deinem wirklich schönen Blog:)

    lg

    AntwortenLöschen
  3. Am Mittwoch?
    Ich dachte man bekommt immer am Freitag.
    Ja, das mit dem Buch ist schon etwas doof und ich werde etwas warten müssen, bis ich den ersten Band kaufen kann, jedenfalls warte ich erst mal auf die Antwort des Verlages ab.

    LG May

    AntwortenLöschen
  4. Ich will auch endlich IRGENDETWAS Tolles lesen ._. Jedenfalls, wird das Buch hoffentlich gelesen, wenn es bei mir ankommt :D Ich ändere meine Meinung unheimlich schnell xD

    AntwortenLöschen
  5. "Gute Bücher" Tripp hätt ich auch gerne. Sieht ganz danach aus, als ob ich mal den ersten Teil dieser Reihe von den Fängen meines SuB befreien müsste, wenn du schon so davon schwärmst.Werde ab jetzt öfter mal bei dir vorbeisehen.

    LG Maggi

    AntwortenLöschen
  6. Huhii danke für eure lieben Kommentare :DD

    @ Christine: irgendwann will ich auch mal etwas "schwerere" Lektüre lesen :DD

    @Shanty: WOW danke fürs Leser werden :DD

    @May: Bei uns bekommen wir die Zeugnisse meistens Mittwochs :D Viel Glück, den ersten Teil bekommst du sicher auch noch ^^

    @thebookmonster: Ich hoffe das du das Buch genauso toll findest wie ich =D

    @All the pieces of paper: Auf jeden Fall solltest du den ersten Teil lesen, der WAHNSINN !!! <3

    AntwortenLöschen

Danke für dein Kommentar *grins* :DDD
Ich werde auf jeden Fall versuchen zu antworten !! ^^

 
design by copypastelove and shaybay designs.