10. November 2014

[Rezension] Rot wie das Meer von Maggie Stiefvater

Informationen zum Buch:
Originaltitel: The Scorpio Races
Titel: So rot wie das Meer
Autor/-in: Maggi Stiefvater
Seiten: 429
Verlag: script 5
Preis: 18,95€
Reihe: /

Klappentext:
Jedes Jahr im November wird die Insel Thisby von Capaill Uisce heimgesucht, Meereswesen, die in Gestalt wunderschöner Pferde Tod und Verderben bringen. Schnell wie der Seewind und tückisch wie das Meer, ziehen sie die Menschen in ihren Bann. Wie viele junge Männer der Insel fiebert auch Sean Kendrick dem Skorpio-Rennen entgegen, bei dem sie auf Capaill Uisce gegeneinander antreten. Nicht wenige bezahlen dafür mit ihrem Leben. Das diesjährige Rennen aber wird sein wie keines zuvor: Als erste Frau wagt Puck Connolly, sich einen Platz in dieser Männerwelt zu erkämpfen. Sie gewinnt den Respekt von Sean Kendrick, der ihr anfangs widerwillig, dann selbstlos hilft. Schließlich fällt der Startschuss und auch diesmal erreichen viele Reiter nicht das Ziel. Ihr Blut und das ihrer Capaill Uisce färben die Wellen des Meeres rot …

Meine Meinung:
Ein Buch über Pferde? Nee, lass mal, ich glaub ich kauf lieber ein anderes.
Ein Buch über Capall Uisce? Nur her damit!
Im Buchladen bin ich jedes mal an dem Buch vorbei gelungert, hab jedes mal das verspielt schöne Cover betrachtet und ihm jedes mal versprochen "nächstes mal kauf ich dich". Irgendwann ging ein Jahr rum und das Buch wurde immer weiter in meine Hintergedanken verdrängt, bis zu meinem Geburtstag an dem mir "Rot wie das Meer" freudig in die Arme fiel und ich das von roten stürmisch aufbrausenden Wellen umrahmte Cover besser betrachten konnte^^.
Das Buch hat mir von vorne bis hinten super gut gefallen, Maggie Stiefvater hat einen ganz besonders warmen Schreibstil der runter geht wie flüssiger Honig. Ihre Freunde am schreiben ist in jedem ihrer Sätze wieder zu erkennen. Auch das verfassen in den unterschiedlichen Sichtweisen der Protagonisten ist aus anderen Büchern der Autorin bekannt (wie in der Trilogie "Nach dem Sommer Ruht das Licht In deinen Augen") und gefällt mir sehr.

Die beiden Hauptcharaktere heißen Sean Kendrick und Kate "Puck" Connolly. Während Sean anfangs eine dunkle, verschlossene Gestalt im Hintergrund ist die sehr wenig über sich und seine Vergangenheit preisgibt, erfahren wir eine menge über Puck, einen rothaarigen widerspenstigen Wirbelwind. Entgegen allen Vorschriften und jede Gefahr missachtend beschließt an dem tödlichen Rennen der Capall Uisce mit ihrem eigenem kleinem Pony teilzunehmen. In was für eine Gefahr sie sich dadurch bringt wird ihr erst später bewusst. Ein spannendes Abenteuer in dem die junge Puck auf einen geheimnisvollen Jungen trifft der ohne Worte mit den Capall Uisce kommunizieren kann

Der Plot die normal bekannte Rasse der Pferde in grausame wilde und unbändige Räuber zu verwandeln welche an die Sage der Kelpies erinnern, ist eine brillante Idee die mich sofort für sich eingenommen hat. Wenn ich mir vorstelle das dieses Buch über normale Pferde handeln würde die für ein stink normales Rennen trainiert werden, dann klappt mein Unterkiefer automatisch runter und ein ein tiiiiefes Gähnen rollt meinen Rache herauf.
Die Capall Uisce haben auf ihre Reiter eine unwiderstehliche Anziehungskraft. Sie rufen mit ihren lieblichen Stimmen und ziehen sie dann gewaltsam in die tosenden Wellen des aufschäumenden Meeres. Den Lesern ergeht es kein Stück anders. Gewaltsam wurde ich in den Strudel von Blut, Hass, Liebe und Ehrgeiz gezogen, umstülpt von den betörenden Worten Maggie Stiefvaters.
"Rot wie das Meer" bekommt von mir 4 von 5 Blättern.





Kommentare:

  1. Hi!
    Ich kann deine Begeisterung sehr gut nachvollziehen. Auch mich konnte das Buch sofort in seinen Bann ziehen. Daraus soll ja nun auch ein Film gemacht werden, bin gespannt wie der so umgesetzt wird.

    LG Puppette

    AntwortenLöschen
  2. Also für mich war dieses Buch eher nicht wirklich etwas, als Buch hätte ich es wahrscheinlich noch blöder gefunden als Hörbuch aber ganz okay xD

    Liebe Grüße,
    May

    AntwortenLöschen

Danke für dein Kommentar *grins* :DDD
Ich werde auf jeden Fall versuchen zu antworten !! ^^

 
design by copypastelove and shaybay designs.